Vorgestellte Produkte


Sorting solutions supplier
Solystic

Solystic, an international supplier of delivery logistics automation solutions for the postal and parcel delivery industries, has delivered more than 4,000 systems on five continents.

Mehr lesen




Xstream: making parcels automation faster and more efficient
NPI

NPI is proud to exhibit its Xstream sorter at Parcel+Post Expo 2019. Xstream has the ability to sort parcels and flats to different bin destinations such as tubs, sacks and gondolas.

Mehr lesen




Paketkasten für Wohnhäuser
Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co KG

Renz bietet Paketkastenanlagen an, die im Eingangsbereich von Häusern angebracht werden und Lieferanten die sichere Zustellung ermöglichen. Eine solche Paketkastenanlage kann nicht nur für den Empfang, sondern auch für den Versand von Paketen genutzt werden.

Mehr lesen




Vorbereitungen von Ingram Micro auf den diesjährigen „Black Friday“ schließen neuen Rutschsorter ein
Equinox Material Handling Equipment BV

Das niederländische Unternehmen Ingram Micro Commerce & Lifecycle Services hat einen LR-Rutschsorter der Firma Equinox Material Handling Equipment erworben. Der Sorter unterstützt Ingram Micro bei der Abfertigung der Hunderttausenden von Paketen, die während der Ferienzeit jeden Tag empfangen werden.

Mehr lesen




Handling Projector feiert Debüt
Prime Vision

Auf dem heutigen Logistikmarkt ist ein flexibler und agiler Betrieb der Schlüssel zum Erfolg. Vorhandene Anlagen stoßen aufgrund des wachsenden E-Commerce-Markts an ihre Grenzen und Logistikunternehmen werden dazu gezwungen, die Aufrüstung kostspieliger Hardware oder gar den Ersatz kompletter Systeme in Betracht zu ziehen.

Mehr lesen




Modulare Paketfächer für verschiedene Postzusteller
De Buren

Das niederländische Unternehmen De Buren betreibt ein unabhängiges Open-Source-Netzwerk aus rund um die Uhr zugänglichen smarten Paketfächern für die erste und letzte Meile, Rücksendungen und Click & Collect.

Mehr lesen




Neue Technologie wird auf der Parcel+Post Expo vorgestellt – aber welche?
Fives Intralogistics

Fives Intralogistics freut sich darauf, auf der Parcel+Post Expo 2019 eine neue Technologie vorzustellen – aber alle weiteren Informationen sind bis zur Messe streng geheim! Antonella Gaverini, Marketing- und Kommunikationsspezialistin für Intralogistik bei der Fives Group, sagt: „Wir haben Ihre Messe in Amsterdam ausgewählt, um diese brandneue Technologie zu präsentieren, da dies der beste Ort und Zeitpunkt für ihre Einführung ist.“

Mehr lesen




Kompaktes vertikales Sortiersystem
Ferag

Bei der Flexibilität ist der neue kompakte Vertikalsorter Denisort unschlagbar. Das mobile System von Ferag, einem Spezialisten für Fördertechnik aus der Schweiz, zeichnet sich durch eine kompakte Grundkonstruktion aus und ist ideal für die Sortierung von Gütern bis zu einem Gewicht von 7 kg.

Mehr lesen




Geschlossene Schalen zur Beschleunigung des Sortierungsvorgangs
EuroSort

Die steigende Menge an Päckchen von asiatischen Marktplattformen wie Alibaba stellen eine Herausforderung für Quergurtsorter und andere konventionelle Sortiersysteme dar.

Mehr lesen




Einzigartige, kundenspezifische Paketschließfächer
Cerera Technologies

Intelligente Paketschließfächer helfen den Zustelldiensten und Einzelhändlern, die Kosten für die Zustellung auf der letzten Meile zu senken, da ein einzelner Lkw eine große Anzahl von Paketen auf einmal zustellen kann. Die Installation der Paketschließfächer kann flexibel an zahlreichen Orten erfolgen: in Geschäften, Stadien, Bahnhöfen, an Stränden etc.

Mehr lesen




3-D-Visualisierung in Aktion
Beumer Group

Techniken wie 3-D-Visualisierung, maschinelles Lernen und Big Data können dabei helfen, eine größere Systemoptimierung, Verfügbarkeit und Kapazität zu erzielen.

Mehr lesen




Posti wählt den Mailroom Manager
Mailroom Assistant

Für Postsysteme ist eine starke Basis erforderlich: Informationssysteme müssen integriert, verschiedene Sortieranlagen unterstützt und Daten für Track-and-Trace sowie Statistiken bereitgestellt werden.

Mehr lesen




Workshop: Escher Group zum Thema Kundenbindung
Escher

Aufgrund des ständigen Wachstums im Bereich E-Commerce und des starken Anstiegs des Paketvolumens sind Postbetreiber mehr denn je gefordert, mit den sich ständig ändernden

Mehr lesen




Hochgeschwindigkeitssortierung mit geringerem Energieverbrauch
Leonardo

Leonardo entwickelt Quergurttechnologie zur Sortierung von Paketen und Gepäck. Die Quergurt-Suite von Leonardo hat neue Maßstäbe für hohe Effizienz, Verfügbarkeit und Produktivität und für geringeren Energieverbrauch gesetzt.

Mehr lesen




Paketfächer für Wohngebäude
Keba

Unzustellbare Pakete sorgen für Unzufriedenheit beim Empfänger, zusätzlichen Aufwand für den Zusteller und oftmals auch für den Gebäudemanager. Die kompakten KeConcierge-Paketfächer bieten eine einfache und sichere

Mehr lesen




Verbesserung der Effizienz dank kompakter Routenzüge
K.Hartwall

K.Hartwall stellt zum ersten Mal seinen LiftLiner vor, einen Routenzug, der im Einsatz in Gepäcksortierzentren verschiedene Frachten an mehrere Zielorte liefern kann und somit die Notwendigkeit von manuellen oder Gabelstaplertransporten reduziert und die logistische Effizienz steigert.

Mehr lesen




Modulare Sortiermaschine
Isitec

2018 stellte Isitec sein neues Produkt ISI12000 vor, eine modulare, effiziente, kompakte und voll anpassbare Sortiermaschine. Sie sortiert Umschläge im Format von C6 bis B4 mit einer Geschwindigkeit von 12.000 Briefen pro Stunde und kann auf eine bis 18 Abwurfstationen konfiguriert werden.

Mehr lesen




Rollcontainer: Einfacher ist besser
Hoza

Hoza leistet innovative Arbeit im Bereich Rollcontainer und statische Behälter, mit denen Logistikprozesse verbessert werden können. Diese Verbesserungen müssen jedoch nicht kompliziert sein: Laut der Designphilosophie des Unternehmens ist die einfachste Lösung oftmals die beste.

Mehr lesen




Lineare Quergurtsortierung bei hohen Geschwindigkeiten
Falcon Autotech

Die lineare Quergurtsortiertechnik von Falcon wurde für das vielseitige Handling von Produkten bei hohen Geschwindigkeiten und auf begrenztem Raum konzipiert.

Mehr lesen




Die letzte Meile optimieren
Giro

Giro stellt seine neueste Routenplanungssoftware GeoRoute vor. Sie soll Postunternehmen bei ihrem Planungs- und Optimierungsprozess für die letzte Meile helfen – von der strategischen langfristigen Planung bis zu dynamischen Anpassungen am konkreten Einsatztag.

Mehr lesen




Verpackungssystem arbeitet mit nachhaltiger Recyclingpappe
Kern

Kern, ein Lösungsanbieter für die erste und letzte Meile, präsentiert sein neues Produkt PackOnTime. Dieses Verpackungssystem arbeitet mit nachhaltiger Recyclingpappe und macht zusätzliches Füllmaterial wie Plastik, Luftpolsterfolie oder Styropor überflüssig.

Mehr lesen




Neue Sortiermaschine senkt Kosten um 66%
Solution Net Systems

Um mit dem wachsenden Volumen von Päckchen und Paketen aus E-Commerce und zugehörigem Einzelhandelsgeschäft Schritt zu halten, müssen Postdienstleister die neuesten Technologien umsetzen und gleichzeitig die Kosten begrenzen, damit ihre automatisierten Verarbeitungszentren beweglich bleiben.

Mehr lesen




Das neue Modell Paxster Delivery feiert auf der Parcel+Post Expo sein Debüt
Paxster

Seit seiner Einführung 2013 hat sich Paxster zu einem renommierten Hersteller von Elektrofahrzeugen für die letzte Meile entwickelt – maßgeschneidert für eine grüne und effiziente Verteilung von Postsendungen, Zeitungen und Paketen.

Mehr lesen




Leichte, klappbare Schließfachanlagen für die Ablage von Postsendungen
Parcel-e

Zur Maximierung von Preis und Lagerplatz hat Parcel-e ein neues automatisches Paketschließfachsystem mit einem anderen Rahmen entwickelt: der Parcel-e-Block.

Mehr lesen




Mobile Computer optimieren Arbeitsabläufe
Opticon

Opticon hat jetzt ein neues Sortiment an mobilen Android-Computern: Opticon H-28 und H-29. Mobile Computer werden in den nächsten zehn Jahren eine Schlüsselrolle im Bereich Lastenhub spielen.

Mehr lesen




Rollwagen für Postfilialen und Zusteller
Logistica Paggiola

Der neue Twice Service Trolley von Logistica Paggiola gehört zum Produktsortiment für die schlanke Produktion. Er ist für gleich zwei Einsatzbereiche geeignet: zum einen die Handhabung von Paketen und Kunststoffboxen im internen Arbeitsablauf einer Postfiliale.

Mehr lesen




Teleskop-Förderbänder und Hochgeschwindigkeits-Umlenksortierer
Lodamaster

Lodamaster, ein Systemintegrator für intralogistische Systeme, kehrt mit seinem Teleskop-Förderband auf die Parcel+Post Expo zurück – dieses ist jetzt dank seines intelligenten Designs und der hauseigenen Hard- und Softwareproduktion noch besser für die Besonderheiten von Lagerhäusern geeignet.

Mehr lesen




Auslesen von Etiketten für den grenzüberschreitenden Versand
Lockheed Martin

Die Postdienstleister erleben weiterhin ein wachsendes Volumen grenzüberschreitender E-Commerce-Pakete und nichts spricht für eine Verringerung, im Gegenteil: das grenzüberschreitende Wachstum soll sich im Vergleich zu 2015 bis zum Jahr 2020 verdreifachen.

Mehr lesen




Packeta expandiert nach ganz Europa
Packeta International s.r.o.

Packeta Group ist ein Logistikanbieter in Europa und besonders in Mittel- und Osteuropa präsent. Seit Kurzem bietet das Unternehmen seine Dienste auch in Slowenien, Liechtenstein, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Russland, Irland und den Benelux-Staaten an.

Mehr lesen




Vorstellung eines neuen Schließfachs auf der Parcel+Post Expo
Godrej & Boyce Mgf. Ltd

Godrej Interio, eine strategische Geschäftseinheit von Godrej & Boyce Mfg Co Ltd India, bringt mit Unterstützung von Smiota seine robuste und ästhetische intelligente Schließfachanlage auf den Markt.

Mehr lesen




Ultraleichte Lieferwageninnenräume
MODUL-SYSTEM BV

Modul-System stellt einen Lieferwagen mit einer superleichten Komplettlösung Modul-Express für Fahrzeuge im Post- und Paketdienst vor. Die Lösung besteht aus Fußboden, Verkleidung, Wandschienen, klappbaren Regalen mit Netzen, Trennwand mit Schiebetür, Notsitz und dem neuen Wiege- und Überlastschutzsystem.

Mehr lesen




Präzises Wiegen mit hoher Geschwindigkeit
BIZERBA SE & Co. KG

Bizerba präsentiert die Durchlaufwaage CWL-L mit einem Wiegebereich von 25 g bis 30 kg und einer Auflösung von 6000 e als eines der Highlights auf der diesjährigen Messe. Dieser Catch- und Checkweigher liefert präzise Wiegeergebnisse bei hoher Geschwindigkeit.

Mehr lesen




Vorstellung eines autonomen Fahrzeugs mit austauschbaren Containern auf der Parcel+Post Expo
KYBURZ Switzerland AG

Die Microhub-Logistik verlangt bewegliche und dynamische Fahrzeuge. Sie müssen in engen, dicht befahrenen Straßen ebenso sicher und effizient sein
wie in weitläufigen Innenbereichen. Mit diesen Fahrzeugen wird eine Vielzahl von Gütern transportiert: Briefe, Pakete oder frische Lebensmittel müssen schnell ihre Empfänger erreichen.

Mehr lesen




Platzsparende Sortierung verschiedener Größen und Formen
Wayz Intelligent Manufacturing Technology Co.Ltd

Im Mittelpunkt der intelligenten Fertigungstechnologie von Wayz steht die automatische Sortierung und Förderung. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert,
professionelle Lösungen für Technologien der Mechanisierung, Automatisierung und Informationssortierung anzubieten und der Expresslogistik, der Lagerwirtschaft, dem E-Commerce und anderen Branchen spezielle Logistikausrüstung zu liefern.

Mehr lesen




Automatisierte Roboter für Paket- und Postdepots
Toshiba Infrastructure Systems & Solutions Corporation

Als einer der führenden Dienstleister für Logistik- und Postlösungen bietet Toshiba ein automatisiertes Robotersystem, das verschiedene Bedürfnisse in den Bereichen Post, Logistik und Einzelhandel erfüllt.

Mehr lesen




Container für agile Lieferungen
Top Bagage International

Auf der diesjährigen Messe wird Lug Europa, ein Geschäftsbereich von Top Bagage International, zwei wichtige Innovationen präsentieren, mit denen Unternehmen den Herausforderungen der Lieferung auf der letzten Meile besser begegnen können: immer mehr Pakete und immer weniger Briefe.

Mehr lesen




Lizenzfreie Business-Intelligence-Systeme
The Information Factory

Der unabhängige Softwareanbieter „The Information Factory“ präsentiert auf der Parcel+Post Expo 2019 seine Anwendung „Easy Analytics“.

Mehr lesen




Vorstellung eines neuen effizienten Lieferfahrzeugs
Stealth Special Vehicles P/L

Das Team von Stealth Special Vehicles stellt auf der Amsterdamer Parcel+Post Expo sein OzPOD3 vor. Das OzPOD3 wird in Australien entwickelt und gefertigt

Mehr lesen




Anhänger für Last-Mile-Lieferungen in Städten
SOMMER GmbH

Der ZAG-A von Sommer ist ein Anhänger mit doppelter Mittelachse und einer geschlossenen Karosserie aus leichten Verbundplatten, der speziell für die Stadtlogistik der Paketdienste entwickelt wurde.

Mehr lesen





Zukünftige Messe: Parcel+Post Expo 2020, 13-15 Oktober 2020, Hall 8, Vienna, Austria